IV Internationaler Kongress der hl. Hildegard:

„Hildegard von Bingen – der Sieg der weiblichen Heiligkeit“

Krakau, 6 – 8 Oktober 2017

 

TAGESPLAN - AKTUALISIERT 19.09.2017

 

Freitag, 6. Oktober 2017

 

07:30

Anmeldung - Benediktinerkloster in Tyniec / Kraków

 

09:00

Gebet und feierliche Eröffnung des IV internationalen Kongresses der hl. Hildegard

 

09:15 – 11:15

Hildegarda von Bingen - der Sieg der weiblichen Heiligkeit – dr Alfreda Walkowska (Legnica)

Maria, Mutter der Heiligkeit, Urbild der Kirche - im Blick auf die heilige Kirchenlehrerin Hildegard – s. Hiltrud Gutjahr OSB (Eibingen)

Die Konzeption der Tugenden und Schwächen. Hildegard Rezept/ Vorgehensweise zur Heiligkeit – dr Wighard Strehlow (Allensbach)

 

11:15 - 11:30

Kaffeepause

 

11:30 – 12:30

Die Weiblichkeit des Körpers und Seele - ks. prof. dr hab. Bogusław Drożdż (Wrocław/Legnica)

"Die Früchte der weiblichen Heiligkeit" – o. Konrad Małys OSB (Tyniec)

 

13:00 – 14:30

Mittagessen

 

 14:30 – 17:00

Wichtige Heilpflanzen der Hl. Hildegard: Herkunft, Botanik und das Problem der Fälschung auf dem Markt - dr Jürgen Gollwitzer (Konstanz)

Hl. Hildegard und ihre Visionen im Sicht eines Dogmatiker - ks. dr Marcin Wiśniewski (Góra Krzyża pod Ostrzeszowem)

Herz- und Kreislaufkrankheiten Die H. Hildegard Von Bingen und Wissenschaft - dr Luis Van Hecken (Meerhout)

 

17:15

Vesper

 

18:00

Feierliche hl. Messe mit seiner Exzellenz Bischof Marek Mendyk (Legnica) – Benediktinerabtei Tyniec

 

19:15

Abendessen

 

 

Samstag, 7. Oktober 2017

 

06:00

Laudes in lateinischer Sprache (optional)

 

06:30

Hl. Messe in lateinischer Sprache begleitet vom gregorianischen Choral (optional)

 

 

07:30

Frühstück am Übernachtungsort

 

09:00 – 10:30

Die Psychotherapie der Hl. Hildegard als Schutz gegen zeitgenössischen Bedrohungen - dr Wighard Strehlow (Allensbach)

Kategorie ‚geeignete Maßnahmen‘ in dem Gedanken der Hl. Hildegard von Bingen – dr hab. Małgorzata Kowalewska (Lublin)

 

10:30 - 11:00

Kaffeepause

 

11:00 – 12:30

Die Harmonie der Welt in der Musik von Hl. Hildegard von Bingen - s. prof. Susi Ferfoglia (Kraków)

„Das in allen Dingen Gott verherrlicht ist.“ Der Benediktiner Weg zur Heiligkeit - o. Włodzimierz Zatorski OSB (Tyniec)

 

13:00

Mittagessen

 

14:00

Site visit - Möglichkeit zur Besichtigung der Benediktinerabtei

 

15:00 – 17:00

Hildegard von Bingen - eine wahrhaft benediktinische Heilige und Kirchenlehrerin – s. Hiltrud Gutjahr OSB (Eibingen)

Die Heiligkeit des XXI Jahrhunderts. Die moderne Anwendung der Lehre nach Hl. Hildegard - dr Alfreda Walkowska (Legnica)

 

Resümee zu den Vorträgen und Treffen

 

17:00

Vesper (optional)

 

17:30

Hl. Messe in deutscher Sprache (optional)

 

18:00

Hl. Messe in polnischer Sprache (optional)

 

18:30

Abendessen

 

20:30

Konzert: moralitet „Ordo Virtutum” Fragmente und andere Lieder der hl. Hilegard von Bingen – Flores Rosarum

 

Sonntag, 8. Oktober 2017

 

07:30

Laudes in polnischer Sprache (optional)

 

08:00

Frühstück am Übernachtungsort

 

10:30

Hl. Messe mit dem Abt von Tyniec – Vater Szymon Hizycki

 

12:15

Feierliches Mittagessen. Abschied.

SKLEPY FIRMOWE

Polskie Centrum 

św. Hildegardy ®

dr Alfreda Walkowska

Centrum Spotkań im. Jana Pawła II
pl. kard. S. Wyszyńskiego 1
(w budynku Kościoła MB Królowej Polski)
59-220 Legnica

ul. Karmelicka 43 / przyziemie

31-128 Kraków

© copyright by Polskie Centrum św. Hildegardy

KONTAKT

Legnica

Poniedziałek – piątek 9:00 – 17:00

tel.: 76 854 64 86

(zamówienia telefoniczne)

kom.: 516 036 062

(zamówienia internetowe)

e-mail: orkisz@hildegarda.pl

Kraków

Poniedziałek – piątek 10:00 – 17:00

czwartek 11:00 – 18:00

tel. sklep stacjonarny Kraków: 665 229 744

Polski Centrum św. Hildegardy